Iphone gps ortung ausschalten

Artikel versenden. Fan werden Folgen.

iPhone: Ortungsdienste aktivieren

Volkskrankheit Nummer 1 So können Sie Bluthochdruck natürlich senken. Video vom Vorfall veröffentlicht Spionageflieger und Kampfjet geraten aneinander. Riesen-Überraschung, euphorischer Empfang Hochzeitspaar lädt Promi ein — und er kommt wirklich Über 50 Jahre verschollen Überraschender Fund im Mittelmeer. Anzeige: Telekom empfiehlt Exklusiv über t-online. Box zum Festnetz-Neuauftrag! Anzeige Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u. Alles fürs Bad - Angebote bei Lidl. Apple Apps Tablet-PC. Wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser, um schneller und sicherer zu surfen.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online. Ihr könnt die Ortungsdienste am iPhone gezielt ausschalten und die Einstellungen anpassen.

So klappt es mit der Deaktivierung der Standortdienste

Auf diese Weise kann man den Akku etwas schonen. So kann man die Ortungsdienste deaktivieren:.


  • handy spiele mehrspieler;
  • Iphone 7 Plus ortung personen.
  • whatsapp blaue haken sind nicht da.
  • whatsapp blaue haken obwohl nicht online gewesen.

Alternativ könnt ihr auch einfach die Ortungsdienste für alle Apps auf einmal deaktivieren. Im gleichen Menü könnt ihr zudem festlegen, ob euer Standort geteilt werden darf.

GPS-Ortung deaktivieren: Standort bei iPhone-Fotos entfernen

Tippt dazu auf die Option Standort teilen und stellt dann den Schalter auf ein oder aus. Wenn ihr auch die ortsabhängigen Systemdienste ein- oder ausschalten wollt, scrollt ihr in der Liste der App nach ganz unten bis ihr zum Punkt Systemdienste gelangt.

Tippt einmal darauf und ihr gelangt in ein Menü, in dem ihr Funktionen wie Kompasskalibirierung, ortsabhängige Hinweise oder die Mobilfunknetzsuche aus- oder einschalten könnt. Habt ihr die Einstellung einmal deaktiviert, könnt ihr die Ortungsdienste natürlich auch wieder einschalten. Wie oben beschrieben, werdet ihr bei jeder einzelnen App nach dem ersten Start gefragt, ob ihr die Ortungsdienste zulassen wollt, wenn diese entsprechende Daten benötigt.

Wir zeigen, wie Sie die Funktion ausschalten. Dabei taucht dann ein Pop-Up-Fenster auf, in dem ihr darüber benachrichtigt werdet. Wenn ihr den Zugriff auf die Ortungsdaten verweigert, funktioniert die entsprechende App eventuell nicht oder nur eingeschränkt. Beitrags-Navigation Es gab irgendwann mal ein update wo die musik app komplett umgebastelt wurde. Über Einstellungen bei den Ortungsdiensten können Nutzer wenigstens zum Teil kontrollieren, welche Anbieter ihre Ortsdaten erhalten.

Mehr zum Thema bei mobilsicher. Sie haben Fragen? Ein erneutes betätigen des knopfes ein neues mitglied in. Wir scrollen nun also bis zu dem Punkt Datenschutz und tippen diesen an.

So deaktivieren Sie die Ortungsdienste auf iPhone und iPad

Ich bin mir im Moment nicht sicher was ich von den verschiedenen Tiefen halten soll, ist es eher ein verstecken der verschiedenen Optionen, oder dient es eher der Übersichtlichkeit. Google Maps läuft beispielsweise auch ohne Ortungsdienste, allerdings wird in diesem Fall dann nicht euer Standort angezeigt. Fände diese Funktion ebenfalls sehr praktisch, da ich die Ortungsdienste in der Regel auch immer nur dann aktiviere, wenn ich den Navi oder die Maps-App nutze Nur aus Interesse, du wirst nicht updaten, weil?

Ich bin sehr zufrieden, wie mein telefon läuft und möchte keine änderungen. Die möglichkeit die ortungsdienste per hot button an und aus zu schalten wäre ein argument zu wechseln. Es gab irgendwann mal ein update wo die musik app komplett umgebastelt wurde.


  • handy überwachung bnd.
  • whatsapp spionage kostenlos downloaden.
  • iOS 6: Ortungsdienste aktivieren bzw. deaktivieren.
  • iOS 6: Ortungsdienste aktivieren bzw. deaktivieren;
  • GPS-Ortung deaktivieren: Standort bei iPhone-Fotos entfernen?
  • iphone 7 Plus gefunden orten.

Ich hasse sie seither, ich nutze das apple music streaming zeugs nicht und die app ist stark darauf ausgelegt. Ich möchte mich nicht immer wieder an neue guis umgewöhnen.